0 0

Tapeten = Profil-Tapeten und Papier-Tapeten

Fototapeten und Fotopaneele sind echt Eyecatcher für dein Zuhause. Durch kleine Verämderung ein ganz neues Wohngefühl. Höveler Tapetenshop - einfach besser leben!

Profil-Tapeten

Profil-Tapeten stellen eine aufgeschäumte PVC-Oberfläche auf einen Papierträger dar. So entsteht eine dreidimensionale Optik.
Tapeten dieser Art sind spaltbar, waschbeständig und sehr robust. Somit verträgt die Tapete auch einen etwas gröberen Umgang als beispielsweise Rauhfaser-Tapeten.
Profil-Tapeten lassen sich problemlos mit Latex- und Dispersionsfarben überstreichen.
Tapetenkleister wird direkt auf den Tapetenrücken aufgetragen. Nach einer 3-5 minütigen Einwirkzeit, wird die Tapete auf Stoß verklebt.

Papier-Tapeten

Papier-Tapeten bestehen aus Papierschichten, von denen die oberste Tapetenschicht bedruckt ist.
Die meisten Papier-Tapeten sind gut lichtbeständig und haben eine geprägte Oberfläche.
Klarer Vorteil: Diese Tapeten sind atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und umweltfreundlich.
Zu beachten ist bei Papier-Tapeten die kurze Weichzeit von 3-5 Minuten, die nicht überschritten werden sollte, da ansonsten die geprägte Oberfläche der Tapete verloren gehen kann.
Der Tapetenkleister wird direkt auf den Tapetenrücken aufgetragen.

Profil- und Papier-Tapeten sind für Tapeziermaschinen geeignet.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
Filter:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6